Media Convention

Netzwerk / Consumer

Anlass      Media Convention

Ziel            Kooperations-Marketing

Kunde      Medienboard Berlin-Brandenburg

Datum     jährlich

Ort           Station Berlin, Berlin-Brandenburg

Ort           6.000

Partner  Saturn, Samsung

Die Media Convention Berlin (MCB) ist einer der wegweisenden Medienkongresse in Europa. Das Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) veranstalten die MCB in Kooperation mit der re:publica und im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg. Inhalt sind aktuelle Fragen zu Medien- und Netzpolitik, Markttrends und Entwicklungen der digitalen Mediengesellschaft, die in Keynotes, Fireside-Chats und auf Panels diskutiert sowie in Workshops und Best-practice-Präsentationen auf ihre Anwendbarkeit geprüft werden.

Darüber hinaus präsentieren Start-ups und Medieninnovationsprojekte der Hauptstadtregion ihre Ideen, Entwicklungen und Geschäftsmodelle. Nationale sowie internationale Experten, Medienmacher und Digital Natives kommen auf der MCB zusammen: Gründer, etablierte Global Player, Gamer, Netz-Aktivisten/innen, Wissenschaftler, Intendanten und Manager der Rundfunkanstalten und Medienhäuser, Snapchatter, YouTuber, Instagrammer, Medien- und Netzpolitikerinnen, Influencer sowie Entwickler.